Nachbarschaftsinitiative zur Belebung unseres Platzes

Regelmässig:

(bei gutem Wetter)

 

# 1. Sonntag im Monat:

        18:00 Abendbrot

# 3. Sonntag im Monat:

        17:00 Tischtennisrundlauf

 

Fixe Termine:

# 7.12. Der Klassiker: »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel«. Bei schlechtem Wetter dürfen wir in die Pauluskirche ausweichen.

# 21.12. Kurzfilmtag

 

Termine in Planung

 

# Irgendwas mit Weihnachtskeksen
# Platzgärtnern (ständig)
# Sportliche Radtour (Schnitt ca. 15km/h) 

 

Weitere Ideen

 

# Halloween (Ausfallen lassen? Diskussion im Herbst)

# Irgendwas mit Literatur (Bönhasen? LiteratInnen in der Nachbarschaft?)

 

  

Und was machst du?

Hundescheisse kreativ
Hundescheisse...

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Am 6. Dezember ist es wieder soweit: Kino auf dem »Platz ohne Namen«. Passend zur Vorweihnachtszeit haben wir einen Märchenfilm ausgesucht. Klappstühle und Knabberkram bringt wie immer jeder selbst mit, heiße Getränke sind organisiert. Los geht es bereits um 17 Uhr. Wenn wir Glück haben, gibt es auch - passend zum Nikolaustag - noch einen Überraschungsgast.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0