Nachbarschaftsinitiative zur Belebung unseres Platzes

Regelmässig:

(bei gutem Wetter)

 

# 1. Sonntag im Monat:

        18:00 Abendbrot

# 3. Sonntag im Monat:

        17:00 Tischtennisrundlauf

 

Fixe Termine:

# 7.12. Der Klassiker: »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel«. Bei schlechtem Wetter dürfen wir in die Pauluskirche ausweichen.

# 21.12. Kurzfilmtag

 

Termine in Planung

 

# Irgendwas mit Weihnachtskeksen
# Platzgärtnern (ständig)
# Sportliche Radtour (Schnitt ca. 15km/h) 

 

Weitere Ideen

 

# Halloween (Ausfallen lassen? Diskussion im Herbst)

# Irgendwas mit Literatur (Bönhasen? LiteratInnen in der Nachbarschaft?)

 

  

Und was machst du?

Hundescheisse kreativ
Hundescheisse...

Platz der Poesie

Seit Di 06.10. rund um den Platz, ab Do 08.10. als Schulprojekt in der Tornquiststraße und natürlich auf unserer Herbstaktion (Nistkästen bauen, aufräumen & Klönschnack am Sa 17.10.) werden wir mit Poesie konfrontiert. Die mit Fotoapparat, Tonband und Papier & Bleistift dokumentierten Ergebnisse werden dann auf Kopfkissen gemalt und am Samstag den 07.11.15 14.11.15 beim Poesiefest mit Poesie, Kindertanz & Musik aufgehängt.

Die OrganisatorInnen suchen noch alte Kopfkissenbezüge und freuen sich über Poesiepost per Brief/Email (mit allen Gedichten, den selbstgeschriebenen und den in Erinnerung gebliebenen).


Kontaktdaten und Bilder/Filme (auch vergangener Aktionen) findet ihr auf der Webseite.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0