Nachbarschaftsinitiative zur Belebung unseres Platzes

Regelmässig:

(bei gutem Wetter)

 

# 1. Sonntag im Monat:

        18:00 Abendbrot

# 3. Sonntag im Monat:

        17:00 Tischtennisrundlauf

 

Fixe Termine:

# 7.12. Der Klassiker: »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel«. Bei schlechtem Wetter dürfen wir in die Pauluskirche ausweichen.

# 21.12. Kurzfilmtag

 

Termine in Planung

 

# Irgendwas mit Weihnachtskeksen
# Platzgärtnern (ständig)
# Sportliche Radtour (Schnitt ca. 15km/h) 

 

Weitere Ideen

 

# Halloween (Ausfallen lassen? Diskussion im Herbst)

# Irgendwas mit Literatur (Bönhasen? LiteratInnen in der Nachbarschaft?)

 

  

Und was machst du?

Hundescheisse kreativ
Hundescheisse...

Straße der Poesie auf dem P.O.N.

Am 14.11. war auf Initiative der »Delikaten« die Straße der Poesie zu Gast auf dem P.O.N. Trotz des nicht ganz so schönen Wetters fanden sich einige Nachbarn und Anwohner ein um die Ergebnisse der Poesiesammlung bei uns im Viertel – unter anderem auch an den Grundschulen der Eduardstraße und der Tornquiststraße – zu erleben.


Für alle die die Poesie auf dem Platz verpasst haben: Am 5. Dezember um 18 Uhr zeigen wir den entstandenen Poesiefilm als Vorfilm beim Freilichtkino auf dem PON.


Weitere Bilder zu unserer Straße der Poesie gibt es hier.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0