Nachbarschaftsinitiative zur Belebung unseres Platzes

Fixe Termine:

 

* 09.12. Der Winter-Weihnachtsfilm „Wall-E“

* 21.12. Kurzfilmtag Nachbarschaft

  

Ideen

(müsste jemand machen):

 

* Hobbythek/Workshops/Markt der Möglichkeiten

* Freifunk
* Tanz
* Wasserschlacht Eimsbüttel vs. Altona
* Reisebörse (Berichte, Tipps, Bilder ...)
* Seifenkistenrennen
* (Community-)Yoga auf dem PON

 

Und was machst du?

Hundescheisse kreativ
Hundescheisse...

Brunnen

liegt er in Altona oder Eimsbüttel ?

 

Martin Schmitz schrieb uns dazu 2 E-Mails:

 

Nachricht: Ich kann gern historische Karten, Gemarkungsgrenzen usw. beschaffen. Im Moment liegt die Grenze Eimsbüttel Altona genau in der Mitte des Brunnens. Die Platzgestaltung wurde meines Wissens seinerzeit vom Bezirksamt Altona gemacht. Allerdings ging die ältere Grenze zwischen Altona und Eimsbüttel an der Südseite des Platzes entlang.

Gruß Martin Schmitz

 

---

 

Ich habe mal in der Stadtplanung Altona als Referndar gearbeitet. Da hat mir ein Mitarbeiter mal erzählt er hätte den Platz geplant.
Einfach mal in der Stadtplanung oder im Fachamt Management des öffentlichen Raums Altona anrufen.
Meine aktuellen offiziellen Karten sagen das im Moment die Bezirksgrenze genau durch die Mitte des Brunnes geht.
Für die Unterhaltung öffentlicher Flächen ist das Fachamt Management des öffentlichen Raums zuständig ( in Altona und Eimsbüttel) Am Besten einfach mal anfragen.
 
Gruß Martin Schmitz

 

Danke Martin!

Inzwischen haben wir die Infos >hier