Nachbarschaftsinitiative zur Belebung unseres Platzes

Regelmässig:

(bei gutem Wetter)

 

# 1. Sonntag im Monat:

        18:00 Abendbrot

# 3. Sonntag im Monat:

        17:00 Tischtennisrundlauf

 

Fixe Termine:

# 7.12. Der Klassiker: »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel«. Bei schlechtem Wetter dürfen wir in die Pauluskirche ausweichen.

# 21.12. Kurzfilmtag

 

Termine in Planung

 

# Irgendwas mit Weihnachtskeksen
# Platzgärtnern (ständig)
# Sportliche Radtour (Schnitt ca. 15km/h) 

 

Weitere Ideen

 

# Halloween (Ausfallen lassen? Diskussion im Herbst)

# Irgendwas mit Literatur (Bönhasen? LiteratInnen in der Nachbarschaft?)

 

  

Und was machst du?

Hundescheisse kreativ
Hundescheisse...

Stadtteilforum Altona-Nord

Heute, Montag, 24.03.2014 fand das halbjährliche Stadtteilforum Altona-Nord im BiB statt. Als kleine Abordnung von uns hat Katrin in Begleitung von Florian, Frank, Michael und Martin (der musste als Moderator der Veranstaltung sowieso da sein) unsere Initiative vorgestellt und einige weitere interessante Kontakte geknüpft. Unser BüNaBe Hr. Knüppel ist jetzt auch im Verteiler. Darüberhinaus stellte sich Susanne Wilk als neue Sozialberaterin der Pauluskirche vor, Altonavi = das neue Servicezentrum in Altona, die Initiative gegen eine neue Straßenverbindung über den Schulhof der Theodor-Haubach-Schule und die Initiative für die Rückverlegung der Bushaltestelle Gerichtstraße. Auch zwei Aktivitäten zu "350 Jahre Altona" wurden kurz vorgestellt.

Mehr Infos zum Stadtteilforum Altona Nord gibt es hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0