Nachbarschaftsinitiative zur Belebung unseres Platzes

Fixe Termine:

 

* 09.12. Der Winter-Weihnachtsfilm „Wall-E“

* 21.12. Kurzfilmtag Nachbarschaft

  

Ideen

(müsste jemand machen):

 

* Hobbythek/Workshops/Markt der Möglichkeiten

* Freifunk
* Tanz
* Wasserschlacht Eimsbüttel vs. Altona
* Reisebörse (Berichte, Tipps, Bilder ...)
* Seifenkistenrennen
* (Community-)Yoga auf dem PON

 

Und was machst du?

Hundescheisse kreativ
Hundescheisse...

Flohmarkt auf dem P.o.N. am 18. Mai.

Standplan
Standplan

Schöne Dinge wird es am 18.05. auf dem Platz ohne Namen geben, wenn Anwohner dort Ihre Stände aufbauen – jetzt Sparschwein schlachten und Dachboden durchsehen!

 

Wir werden auch die Lädenbetreiber des Viertels bitten, sich unter dem Motto " Lebendige Läden - lebendiges Viertel" auf dem Flohmarkt zu präsentieren, als kleiner Versuch, die Läden in der Nachbarschaft zu unterstützen.

 

Kinder bekommen einen eigenen Bereich für einen "Decken-Flohmarkt" und brauchen sich dafür nicht anmelden.

 

Interesse an einem Stand?
Ab Mittwoch, dem 23. könnt Ihr als Anwohner den Stand umsonst bei Ali's Bio-Ecke anmelden. Standplan siehe unten.

Update: Es tut uns leid, aber alle genehmigten Stände sind vergeben!
Wir verzichten dieses Jahr auch auf die Kaution. Im Gegenzug verpflichtet Ihr Euch als Standbetreiber bei der Anmeldung hinterher alles rückstandslos wegzuräumen und auch keinen Müll in den umliegenden Papierkörben und Containern zu hinterlassen. (Sonst bekommt Stephan als Verantwortlicher Ärger von der Altonaer Behörde.)

Wir bitten jeden Stand um eine Kuchenspende. Einfach am 18.05. am P.o.N. Stand abgeben.

 

Du machst Musik ?

Melde dich bei uns, wenn du Lust hast, als Strassenmusiker aufzutreten. Strom gibt's und 'nen Hut darfst du auch aufstellen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0